Hallihallo!!

Die Prenzlpanther…

Die Prenzlpanther e.V. sind ein Kinderladen in der Rechtsform eines gemeinnützigen Vereins, der aufgrund einer Elterninitiative ins Leben gerufen wurde. Ausgelöst durch einen Mangel an Betreuungsplätzen für Kinder zwischen ein bis drei Jahren, getragen von dem Wunsch, an der Erziehung unserer Kinder beteiligt zu sein, schlossen sich im Herbst 2004 insgesamt 14 Eltern zu dieser Initiative zusammen. Seit dem 1. April 2005 werden unsere 17 Kinder hier betreut.

Die Einrichtung befindet sich in Berlin Prenzlauer Berg, in einem Altbau, in dem ein Spielzimmer, ein Essraum, ein Schlafzimmer, eine Küche, Erzieher/innen-WC und ein Waschraum mit Kindertoiletten sowie ein Garten mit Sandkiste, selbst angelegtem Beet und ein Klettergerüst zur Verfügung stehen.

Die Kinder werden von einem gemischten Erzieherteam betreut, die insgesamt zwei volle Stellen und eine halbe Stelle besetzen. Die Einrichtung arbeitet grundsätzlich mit altersgemischten Gruppen von Kindern im Alter zwischen ein und sechs Jahren.

 
 

Montessori

Für die Vorschulecke wurden Montessori Materialien und ein neuer Schrank angeschafft.

 
 

Gartenhaus

Mit vereinten Kräften haben wir das neue Gartenhaus errichtet. Es soll Platz für Spielsachen, Fahrzeuge und vielleicht einer kleinen Werkstatt bieten.

image

 
 

Prenzlpanther-Lied

Wir sind die Prenzlpanther und kommen aus Berlin,
der Prenzlauer Berg ist unser Revier.
Prenzlpanther, Prenzlpanther, wir sind die Prenzlpanther, die Prenzlpanther das sind wir.

Auf jedem Spielplatz in der Nähe kennen wir uns aus,
wir spielen drinnen und spielen draußen im Garten hinterm Haus.
Ausflüge lieben wir
und fahr´n gern in den Wald.
Bei großen und bei kleinen Panthern herrscht Zusammenhalt.

Wir sind die Prenzlpanther und kommen aus Berlin
der Prenzlauer Berg ist unser Revier
Prenzlpanther, Prenzlpanther, wir sind die Prenzlpanther, die Prenzlpanther das sind wir.

Wie echte Panther klettern wir und brüllen laut,
sind schnell und mutig und ganz leise schleichen können wir auch.
We can speak English,
die schlauen Füchse lernen viel.
Bei uns erzählt jedes Kind so viele Geschichten wie es will.

Wir sind die Prenzlpanther und kommen aus Berlin
der Prenzlauer Berg ist unser Revier
Prenzlpanther, Prenzlpanther, wir sind die Prenzlpanther, die Prenzlpanther DAS SIND WIR!

Musik und Text von Andrea Will

 
 

Bällebecken

Auf Anregung der Erzieher gibt es seit dieser Woche in unserer Kita ein Bällebecken. Das Bad in 1500 bunten Bällen wird von den Kleinsten sehr genossen.

 
 

Hengstenberg

Seit November 2012 haben wir Dank einer Kooperation der DAK Berlin und der Hengstenberg-Pikler-Gesellschaft e.V. verschiedene Bewegungsmaterialen und Geräte in der Kita, die den Kindern und Erziehern ermöglichen den Bewegungsansatz von Elfriede Hengstenberg (1892-1992) und Emmi Pikler (1902-1984) zu erproben. Die Pädagoginnen sahen das Bedürfnis nach Selbstständigkeit als wesentliches Merkmal kindlicher Entwicklung.”  Diese selbständige Entwicklung von Bewegung betrachteten sie als Grundlage für eine gesunde Entfaltung der Persönlichkeit. Daher war die höchste Maxime von Elfriede Hengstenberg bei ihrer Arbeit mit Kindern: Achtung vor der Eigeninitiative des Kindes.

Die Erzieher lassen die Kinder gemäß dem Ansatz selbstständig forschen und entdecken, sie bereiten die Geräte vor, die die Kinder zum experimentieren verlocken. “Die Kinder erleben sich in ihrer ganzen Körperlichkeit. Indem sie sich barfuß bewegen, begreifen sie über ihre Fußsohlen die unterschiedlichen Oberflächen und entdecken die Lebendigkeit ihrer Zehen, mit denen sie für einen sicheren Halt sorgen.”

 

(Quelle: http://www.hengstenberg-pikler.de)

 
 

Kirschbaum

Unser neuer Freund der Baum… wird uns viele leckere Kirschen bringen. Er wurde von der Hausverwaltung gespendet und ist Teil unseres Gartenprojektes das von Claudia initiiert wurde. Außerdem wurde das Hügelbeet erneuert und neue Beerensträucher neben der Tischtennisplatte und ein Weideniglu gepflanzt.

 
 

Kita-Ausflug

Dieses Jahr ging die Kita-Reise auf den Kinderbauernhof nach Ribbeck im Havelland. Neben vielen Tieren gab es auch einen Barfusspfad zu entdecken.

 
 

Spielzeugfreie Zeit

Wie schon die beiden Jahre davor wollen wir auch diesen Frühling das Spielzeug in die Ferien schicken… Das Thema wird mit den Kindern vorbereitet und durchgeführt. Die Kinder räumen gemeinsam mit den Erziehern die Spielsachen in den Keller. Etwa zwei Monate haben unsere Kinder eine Auszeit und entwickeln viele eigene Ideen zum Spiel mit vielen unterschiedlichen Materialien. Der große Garten bietet dazu viele Anregungen. Vor der Schließzeit wird mit den Kindern besprochen welches Spielzeug als erstes wieder zurückgeholt wird.